Rückschlagklappe mit Hebel und Gewicht und zusätzlicher hydraulischen Dämpfer, Typ 4010HD

Der Typ 4010 universelle Rückflussverhinderer mit doppelexzentrischer Klappenscheibe Kernkomponente der Technimex Rückschlagklappe ist die doppelexzentrisch gelagerte, frei schwingende und strömungsgünstig gestaltete Klappenscheibe. Die Wellen befinden sich in wartungsfreien, selbstschmierenden Gleitlagern, die Welle ist wartungsfrei abgedichtet. Ein Hochlegierten Gehäusesitz aus Edelstahl welche mittels Auftragsschweißung mit dem Körper verbunden ist. Der Klappe welche mit einer elastischen Dichtung versehen ist, sorgt für eine perfekte Abdichtung. Der zusätzlich hydraulische Dämpfer ist doppeltwirkend, d. h., eine Dämpfung bzw. Bremswirkung wird sowohl wirksam in Richtung AUF- als auch in Richtung ZU-Stellung erzeugt. Der öffnungs-, und schließ Zeit lässt sich einfach über 2 Steuerventile einstellen.

Weichdichtende Rückschlagklappe mit Hebel und Gewicht und einstellbarem hydraulischen Dämpfer
Trinkwasser und Abwasser bis 50°C
DN150 – 2000, PN10 –  16
Baulänge DIN EN 558-1, Grundreihe 14 (DIN 3202, Reihe F4)

Produktmerkmale

  • Klappenscheibe im Gehäuse doppelexentrisch in wartungsfreien Buchsen gelagert
  • Medium freie Lagerung mittels dreifacher O-Ring Dichtung und geschlossenen Lageraugen an der Klappenscheibe
  • Verschleißfester, korrosionsbeständiger und unterwanderungssicherer Gehäusesitz mittels Chrom-Nickel-Auftragsschweißung
  • Automatisches Dichtsystem mit gekammertem und druckunterstütztem Profildichtring, leicht auswechselbar
  • Dämpfer hydraulisch, zweifach verstellbar
  • Mit Hebel und Gewicht
  • Wellen und Wellenabdichtung ausblasesicher
  • In beiden Durchflussrichtungen dicht nach EN 1074-2
  • Dichtheit nach DIN EN 12266-1, Leckrate A
  • Flanschanschlussmaße nach EN 1092
  • Gehäuse: duktiles Gusseisen GGG40
  • Klappenscheibe: duktiles Gusseisen GGG40
  • Klappendichtung: EPDM
  • Welle: Edelstahl 1.4021
  • Gehäusesitz: NiCr Edelstahl Auftragsschweißung
  • Bolzen in Kontakt mit dem Medium aus Edelstahl 1.4301
  • Wartungsfreie Wellenlager aus zinkfreier Bronze
  • Zertifikat EN10204 3.1

Korrosionsschutz

  • Gehäuse: innen und außen Epoxid beschichtet, Schichtdicke >250 µm, blau RAL 5010
  • Klappenscheibe: Epoxid beschichtet

Zusätzliche Information

DN/NPS

Betriebsdruck

PN10, PN16

Flanschverbindung

,

Kopfflansch

Kennzeichnung

EN 19

Baulänge

EN 558-1/14

Prüfnorm

EN 12266-1

Anwendungsgebiete

, , , , ,

Datenblätter (PDF)

Typ 4010-4010HD Rückschlagklappe Datenblatt (EN)
Typ 4010HD Rückschlagklappe Ausschreibungstext